Hintergrund

 

 

Über die Stiftung

 

Die “Dr.Paul Duray MD Research Fellowship Endowment (Untersuchung Gemeinschaft Spende) Inc.”, ein wohltätige Steuer befreite Stiftung, ist organisiert worden zur Unterstützung von medizinische Untersuchung von der Pathology der menschliche Borrelia Infektion, von welche die Krankheit von Lyme das meist bekannte Beispiel ist.

Die wirkliche Größe der Borrelia Infektionen in Menschen reicht viel weiter dann die vier Bedingungen genannt unter “die Krankheit von Lyme” während Ende der 70’er Jahren. Dies war begrenzt durch die “Erythema Migrans” Hautausschlag, Artritis, Herz Rhythmus Probleme und neurologische Symptome von entweder Meningitis oder Bell,s Lähmung.

Die Ärzte der 21e Jahrhundert wissen, dass Borrelia Infektionen viel mehr Komplex sind dann welche beschrieben sind durch Dr. Allen Steere während sein Verbleib an die Universität von Yale, Abteilung medizinische Ausbildung.

Das komplett klinische Bild der Borrelia Infektionen, Schuld der Burgdorferi Gruppe ( Bbss und Bbsl Familien), wird durchgehend erweitert durch Untersuchung von Patienten mittels fortgeschritten DNA Technologie. Ausserdem ist es jetzt klar, dass Borrelia Species, außen der sensu lato Gruppe, die gleiche Pathology verursachen können. Borrelia miyamotoi ist ein sehr klares Beispiel.

Das Model für ein sehr komplex, multi-organisches System Spirochet Infektion Krankheiten (Borreliosis), ist das Model von Treponema palladium Infektionen in Menschen (Syphilis).

In Borrelia Infektionen können alle Organe und Systeme der Körper angefasst worden, chronische Infektionen sind zu erwarten in Infektionen mit gemischte Krankheirvorläufer inklusive Organismus andere als Spirocheten, werden regelmäßig diagnostiziert. Als eine glücklose Folge der Tatsache das Ärzte vertrauen auf die in der 70’er Jahren vereinfachtes Model der Krankheit von Lyme und erbärmliche Blutprobe/ Ressourcen, erhalten Lyme Patiente mit Größe Schwierigkeiten ein korrekte Diagnose für diese Komplexe Krankheit.

Whärend der Karriere von Dr.Paul Duray, hat er selbständig die Erweiterung der Anzahl der Borrelia Infektionen festgestellt, welche sind:

Borrelia verwandte Krankheit Parkinson;

Borrelia verwandte intra-Uterine Infektionen mit Tot der Foetus als Folge;

Borrelia Mukel Ktankheiten, Fasciitis und Cystitis;

Fatale ARDS (Adult Respiratory Distress Syndrome) ein schwerwiegend Lungkrankheit infolge der Borreliosis;

Borrelia verwandte nekrotisierende Splenitis;

Borrelia Hepatitis;

Er hat auch viele Meilenstein Handschriften veröffentlicht, welche das medizinische und Wissenschaftliche Verstehen der Spirochet Krankheiten neu definieren en erhöhen.

Die Stiftung untersucht am Moment die Beziehung zwischen Borrelia Infektionen und zwei große neurologische Krankheiten: Alzheimer und Multiple Scleroisis. Zukünftige Focus Punkte der Stiftung können u.a. sein die Untersuchung der Rolle Borrelia in die chronische Müdigketssyndroon /ME (myalgic encephalitis) und psychische Syndrome.

Die wohltätige Stiftung, genannt als Ehre an Dr Paul Duray, wird junge Pathologen und Wissenschaftler ausbilden für die Methoden und Mitteln verwendet in die Untersuchung der Borrelia. Hoch Technologische Ressourcen der molekulare Biologie und DNA Wissenschaft ermöglichen Untersucher Borrelia festzustellen in körperliche Flüssigkeiten der lebende Patienten und auch Verstorbene während der Autopsie.

Wir laden Ihnen ein Steuer absetzbares Geschenk für die Stiftung zu überlegen mit dem Ziel die Kontinuität der Ausbildung und spezialisierte Training der junge Untersucher zu garantieren, die wie Dr. Paul Duray, ihre Karriere werden geben an die Untersuchung und Ausbildung der Borrelia.

 

Bitte : Besuche die Abschnitt „ Our Work“ für weitere Details.

 

 

Advertisements